Zur Facebook-Seite von Eifel-Gold

Impressum - AGB

DER BIENENSCHWARM

Der Bienenschwarm ist die natürliche Art der Vermehrung von Bienenvölkern.


Kurz vor dem Schlupf einer neuen Königin verlässt die alte Königin mit einem Großteil des Bienenvolkes den Stock. Nach dem Auszug lassen sich die Bienen in der Regel irgendwo in der Nähe an einem Baum oder in einer Hecke nieder. Dabei bildet der Schwarm eine Traube rund um die Königin.


Einzelne Bienen sind zu diesem Zeitpunkt bereits auf der Suche nach einer neuen Heimat. Nach ein paar Stunden, oder auch schon mal am nächsten Tag, macht sich der Schwarm dann auf in die neue Behausung.

Verhaltensempfehlung beim Fund eines Bienenschwarms



Sollten Sie einen Bienenschwarm finden, beachten Sie bitte folgende Empfehlungen:



Falls Sie gar nichts tun, wird der Schwarm nach kurzer Zeit (wenige Stunden bis max. 1 Tag) fortgeflogen sein. Leider sind die Überlebenschancen für solche Schwärme aufgrund der Belastung durch die Varroa-Milbe und durch das fehlende Angebot an freien Behausungen ausgesprochen gering.

Meldung Bienenschwarm

EXKURS

Das sagt der Gesetzgeber...